Handwerksblatt Logo

Anzeige

Kastensystem von Beck+Heun ausgezeichnet

Der Rollladenkasten Roka-Top 2 RG Airfox S mit integriertem, wärmerückgewinnendem Lüftungssystem wurde mit dem Innovationspreis des Bundesverbandes Altbauerneuerung e.V. ausgezeichnet.

Der mit dem Innovationspreis ausgezeichnete Roka-Top 2 RG Airfox S ist nahezu vollständig in die Fassade integriert. Nach dem Verputzen sind außen lediglich die schlanken Lüftungsgitter im Kastenaußenschenkel und innen nur noch die dezenten Blendenabdeckungen seitlich oberhalb des Fensters sichtbar. (Foto: © Beck+Heun)
Der mit dem Innovationspreis ausgezeichnete Roka-Top 2 RG Airfox S ist nahezu vollständig in die Fassade integriert. Nach dem Verputzen sind außen lediglich die schlanken Lüftungsgitter im Kastenaußenschenkel und innen nur noch die dezenten Blendenabdeckungen seitlich oberhalb des Fensters sichtbar. (Foto: © Beck+Heun)

Alle zwei Jahre vergibt der BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e.V. den "BAKA Award Preis für Produktinnovation". Dafür kommen zukunftsweisende Produktlösungen in Frage, die zur wertschöpfenden Erhaltung des Baubestandes beitragen. In diesem Jahr erhielt Beck+Heun die Auszeichnung.

HandwerkGeschäftsführer Philipp Beck sowie Matthias Gangeler, Vertriebsleiter Deutschland bei Beck+Heun, nahmen die Auszeichnungsurkunde am 14. Januar 2019 im Rahmen der feierlichen Preisverleihung auf der BAU in München entgegen.

Insgesamt wurden neun Produktlösungen mit Auszeichnungen, eine mit einem Sonderpreis und drei mit ersten Preisen prämiert. Airfox ist das einzige dezentrale Lüftungssystem unter den Gewinnerprodukten.

Intelligente Kombination

Beck+Heun war erstmals unter den teilnehmenden Unternehmen. Der Laudatio in der Preisträger-Broschüre folgend, werde mit Roka-Top 2 RG Airfox S eine intelligente Kombination von Rollladenkasten und dezentralem Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung geboten. Die Wünsche nach Verschattung, Verdunkelung und komfortabler Lüftung können damit in einem Arbeitsschritt erfüllt werden.

Roka-Top 2 RG Airfox S ist ein raumseitig geschlossener Aufsatzrollladenkasten aus EPS-Hartschaum mit seitlich integriertem Lüftungssystem. Da die Kastenhöhe bei üblichen 300 Millimetern liegt, kann die Lüftungsnorm DIN 1946-6 im Rahmen einer gewöhnlichen Kastenmontage erfüllt werden – ohne zusätzliche Bauwerksplanungen und ohne Kernlochbohrungen.

Produktwelt "Lüftungssysteme"

HandwerkDer Leichtbau-Aufsatzrollladenkasten ist eine der zahlreichen Varianten an Beschattungs- und Dämmsystemen mit dezentraler, wärmerückgewinnender Lüftung von Beck+Heun.

In der Produktwelt "Lüftungssysteme" bietet der Hersteller aus Mengerskirchen auch Leichtbau-Einbaukästen und -Komplettsysteme sowie Massivbaukästen aus Ziegel an – wahlweise in Rollladen- oder Raffstoreausführungen. Auch gedämmte Sturz- oder Laibungselemente mit wärmerückgewinnender Lüftung gehören zum Produktporfolio.

www.beck-heun.de

Leserkommentare

nach oben