Anzeige

Roto: Starke Messe, überzeugte Kunden

Schnell, kurz und eindeutig: So fällt der Roto-Kommentar zur "Fensterbau Frontale" aus: "Nach vier Tagen sind wir mit Verlauf und Ergebnissen der Leitmesse sehr zufrieden", meldet der Fenster- und Türtechnikspezialist.

Roto hat ein positives Fazit der "Fensterbau Frontale" gezogen. (Foto: © Roto)
Roto hat ein positives Fazit der "Fensterbau Frontale" gezogen. (Foto: © Roto)

Die positive Bilanz beruhe unter anderem auf einem klaren Besucherplus gegenüber 2016, einer weiter gewachsenen Internationalität und einem hohen fachlichen Dialogniveau.

Sicherheits-, Komfort- und Designvorteile

"Voll aufgegangen" sei das Konzept, den Messeauftritt primär der Marktpremiere des umfassenden Beschlagsystems "Roto NX" zu widmen. Wie es heißt, stieß das neue "Drehkipp-Flaggschiff" für Fenster und Fenstertüren bei bestehenden und potenziellen Kunden auf große Zustimmung und starkes Interesse.

Die Umstellungs- und Montagefreundlichkeit des Programmes gehörte danach ebenso zu den besonders überzeugenden Merkmalen wie seine Sicherheits-, Komfort- und Designvorteile. Häufige Kundenaussagen wie "Damit können wir uns konkret differenzieren" bestätigten den auch in Nürnberg spürbaren "kräftigen Rückenwind" für die neue Drehkipp-Generation.

Roto Frank AG

Leserkommentare

nach oben