Bohle übernimmt US-Beschlaghersteller Portals

Zum 1. Januar 2018 hat die Bohle AG den renommierten Hersteller und Vertreiber von Dusch- und Badzubehör, Portals Hardware, übernommen.

Das Management von Bohle und Portals sieht viele Vorteile in der neuen Partnerschaft (v.l).  Gareth Francey (President Bohle America), Eric Miller (CEO Portals) und Arne Klöfkorn (COO Bohle AG). (Foto: © Bohle AG)
Das Management von Bohle und Portals sieht viele Vorteile in der neuen Partnerschaft (v.l). Gareth Francey (President Bohle America), Eric Miller (CEO Portals) und Arne Klöfkorn (COO Bohle AG). (Foto: © Bohle AG)

Portals führt ein umfangreiches Produktsortiment für den Dusch- und Badbereich und ergänzt das bestehende Bohle-Sortiment laut Aussage des Haaner Spezialisten für Werkzeuge, Maschinen und Verbrauchsmaterialien für die Glasbearbeitung und -veredelung optimal zu einem Vollsortiment. Durch den Firmenzusammenschluss weitet Bohle seine bisher vor allem an der Ostküste starke Marktpräsenz Richtung mittlere USA aus.

Kunden werden profitieren

Bester Kundenservice steht für beide Unternehmen an oberster Stelle. Den Zusammenschluss betrachten die Firmenchefs daher als Win-Win-Situation, von der auch die Kunden profitieren werden.

"Mit Bohle und Portals schließen sich zwei führende und stetig wachsende Unternehmen des amerikanischen Marktes zusammen, um ihren Kunden gemeinsam einen noch besseren Service zu bieten", erläutert Arne Klöfkorn, Vorstand Marketing und Vertrieb bei der Bohle AG. "Regional gesehen bedeutet der Zusammenschluss für alle Kunden eine breitere Produktauswahl bei kürzeren Lieferzeiten."

Der derzeitige CEO von Portals, Eric Miller wird das Unternehmen weiter leiten, und auch die dort beschäftigten Mitarbeiter werden in ihren derzeitigen Positionen verbleiben. Bohle America wird ab sofort neben Charlotte auch vom Portals-Standort Kansas City in Missouri aus seine Produkte vertreiben. Portals wird als Tochtergesellschaft agieren.

Kurz-Info Portals

Portals Hardware ist ein Designer, Hersteller und Vertreiber von hochwertigen Beschlägen und Zubehör in Kansas City, Missouri. Produkte, die von Portals entworfen und hergestellt werden, sind überall in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt erhältlich.

2017 betrug der Umsatz über 4,3 Mio. USD. Das Sortiment umfasst Produkte in einer breiten Varianz an Stilen und Ausführungen, die perfekt auf die Bedürfnisse von Architekten, Designern, Glasverarbeitern und Hauseigentümern zugeschnitten sind.

Kurz-Info Bohle

Die Bohle Gruppe ist ein führender Hersteller und Anbieter von Werkzeugen, Maschinen und Verbrauchsmaterialien für die Glasbearbeitung und -veredelung. Das 1923 gegründete Familienunternehmen ist heute mit über 300 Mitarbeitern an 14 Standorten im In- und Ausland vertreten.

Eingeteilt in die Produktbereiche Handling, Schneidtechnik (manuell und industriell), Glaskleben, Verglasung, Werkzeuge, Maschinen, Beschläge sowie Oberflächentechnik, ist das Vollsortiment präzise auf die jeweiligen Kundengruppen aus Handwerk, Industrie und Handel zugeschnitten.

Qualität ist bei Bohle führendes Prinzip – in allen Prozessen. Diesem Anspruch wird das Unternehmen beispielsweise dadurch gerecht, dass viele Produkte selber entwickelt und produziert werden.

www.bohle-group.com 
www.portalshardware.com

Leserkommentare

nach oben